Erste Fassadenmieterstromanlage mit CIGS-Technologie: Fritz-Winter-Straße 3-7, München

Erste Fassadenmieterstromanlage mit CIGS-Technologie: Fritz-Winter-Straße 3-7, München

Kunde: CoHaus München GmbH

Gebäudeeigentümer: Wogeno eG

Standort: Fritz-Winter-Weg 3-7, 80807 München

Anlagenleistung: 12,5 kWp 

Baujahr: 2015

Module: Avancis- Glas-Glas, rahmenlos, 130 W CIGS

Wechselrichter: Solaredge mit Poweroptimizer

Solarfachbetrieb: Hauser Solartechnik GmbH

Leistungsumfang: HOAI LP 5- 9

Mieterstromdienstleister:  localpool.de

Besonderheiten: Erste Fassadenmieterstromanlage mit CIGS-Technologie zusätzlich zu zwei Flachdachanlagen auf dem Turm und dem Ostflügel des Gebäudes für 74 Haushalte mit Elektromobilitätsstationen für E-Bike und PKW.

Besonderes Merkmal: preisgünstiges Konzept aufgrund Verwendung von Standard-Modulen mit bauaufsichtlicher Zulassung für Überkopfverglasung.

weitere Referenzen

 

 

 

Category : Referenzen

Tags :


Leave a Reply